Was genau ist ein Wahlarzt?

Ein Wahlarzt hat keinen Vertrag mit den Krankenkassen. Sie erhalten eine Honorarnote die Sie zuerst selbst begleichen müssen und danach bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Je nach Krankenkasse erhalten Sie einen gewissen Anteil der Kosten rückerstattet. Manche Zusatzversicherungen gleichen den Restbetrag ergänzend aus.

 

Es handelt sich somit um ein zusätzliches Angebot im Sinne der freien Arztwahl, die wir in Österreich erleben dürfen. 


Preisinformationen

   
Eine Auflistung aller Preise und Leistungen würde den Rahmen dieser Homepage sprengen.
Zur Orientierung hier einige Preisbeispiele:
 
   
Leistung Preis in €
   

Ordination bis zu 15 Minuten, ohne weitere Leistungen:

 

 37,-

Ordination mit eingeschränktem Leistungsumfang
(z.B.: Ausstellen von Rezepten oder Verordnungen ohne weitere...)

 

18,63-

EKG inkl. Befundung (nur in Verbindung mit einer Ordination)

 

58,51-

Manualtherapie, erste Sitzung, einer Behandlungsserie

90,-

                                   zweite und jede weitere Sitzung, einer Behandlungsserie

70-

*Die Krankenkassen bezahlen Ihnen 80% des Tarifs, den ein Kassenarzt für die selbe Leistung erhalten würde. Da in einer Wahlarztordination der Zeitaufwand pro Patient wesentlich höher ist und somit auch weniger Patienten behandelt werden können, sind die Wahlarzttarife entsprechend höher als die Kassentarife und sie erhalten de facto weniger als 80% zurück.
Zusätzlich haben die einzelnen Kassen sehr unterschiedliche Tarife. Deshalb ist es leider nicht möglich, hier genau aufzuschlüsseln, wieviel Sie tatsächlich zurück erhalten.
Für genauere Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenkasse.

Kostenrückerstattung jetzt noch einfacher mit der SVA App

Rechnungen vom Wahlarzt können ab sofort via Handy zur Kostenrückerstattung eingereicht werden. Die Beschreibung wie es funktioniert finden sie hier.

 

Die App selbst können sie unter folgenden Links downloaden:

 


Termin-Stornierung

Damit Ihnen keine unnötigen Kosten entstehen, möchte ich Sie bitten, Termine die Sie nicht wahrnehmen möchten oder können, rechtzeitig abzusagen.

 

Standardordination:  Absage auch am selben Tag möglich

längere Termine oder Vorsorgeuntersuchung: mindestens 24 Stunden vorher.

Manualtherapie, chiropraktische Therapie: mindestens 24 Stunden vorher.

 

Bei nicht Erscheinen zu vereinbarten Terminen muss leider das volle Honorar verrechnet werden!


Dr. Stephan Mitterhauser

Wahlarzt für Allgemeinmedizin

Stadtplatz 1

4070 Eferding

 

(Wahlarzt, keine Kassen)

 

Tel/Fax.: 07272 70658

Handy:   0680 2366899

E-mail:    mail@dr-mitterhauser.at

Ordinationszeiten:   

nur nach Terminvereinbarung 

Mo.:  08:00-12:00

Di.:    08:00-12:00

Mi:     geschlossen    

Do.:   16:00-19:00

Fr.:    08:00-12:00 

 

Notfallnummern:

 Hausärztlicher Notdienst (HÄND):    141

unter dieser Nummer erfahren Sie, welcher Arzt Bereitschaftsdienst hat oder werden an ihn weitergeleitet.

 

kostenlose telefonische Gesundheitsberatung: 1450

 

Rettung:    144

Polizei:    133

Feuerwehr:    122